10.04.2010

"Masking" Visuals am Wackelpeter - April 2010

Mit Hilfe einer Maske die über das projizierte Bild gelegt wird kann man gewünschte Teile ausblenden.
So werden nur Teilbereiche bestrahlt. Die Anordnung erfolgt dann im Modul8. So kann man auch angepasste Visuals auf ein Haus legen und jetzt z.b. die Fenster akzentuieren.

hier der erste Versuch einer Projektion bei einer Veranstaltung - beim Wackelpeter - auf Leinwänden die im Raum aufgehängt sind...

Keine Kommentare:

Kommentar posten